Blog | Ursachen der Alterung

Ursachen der Alterung

Die Haut ist das grösste Organ des Körpers und dient als Schutzbarriere gegenüber der Umwelt. Ihre komplexe Struktur besteht aus mehreren Schichten, strukturellen Proteinen und anderen essentiellen Elementen, die dafür sorgen, dass sie gesund aussieht und richtig funktioniert.

Die Haut umfasst drei Schichten :

  1. die sichtbare äussere Schutzschicht, die Epidermis ;
  2. eine strukturelle Schicht namens Dermis ;
  3. Hautschicht, die Subkutis (Unterhaut).
My Pure Skin Epiderme
My Pure Skin Young Vs Old Skin

Die Hautalterung ist ein natürliches Phänomen. Sie wird von internen Faktoren wie der Genetik, externen Faktoren wie der Sonnenexposition (Schädigungen durch UV-Strahlung), Tabak- und Alkoholkonsum, einer ungesunden Ernährung, Umweltverschmutzung und Stress verursacht. Mit dem Alter verliert die Haut schrittweise ihre wichtigsten strukturellen Bestandteile, insbesondere Kollagen, Elastin und wasserbindende Elemente (Hyaluronsäure). Ihre Fähigkeit, freie Radikale, denen wir durch unsere Umgebung ausgesetzt sind oder die unser interner Zellstoffwechsel selbst produziert, zu bekämpfen, nimmt ebenfalls ab. Wenn sie nicht bekämpft werden, können sich freie Radikale ansammeln und oxidativen Stress verursachen.

Dies führt zu einem Abbau von Kollagen und Elastin, der die Stützstruktur der Haut erheblich schwächen kann. Die Haut erschlafft schrittweise und verliert ihr glattes, pralles und elastisches Aussehen. Falten und Fältchen entstehen, die Haut wird trockener und verliert ihre Strahlkraft. Zudem kann sich die Wundheilung verlangsamen, da sich die Zellen langsamer erneuern.